Müllerverlag

Digital zu neuen Welten

Der MüllerVerlag, den meisten ein Begriff über seine Produkte, die Gelben Seiten, das Örtliche und das Telefonbuch, steht nach vielen erfolgreichen Jahren als Platzhirsch der Konkurrenz von Google und Co. gegenüber. Um mit den rasanten Entwicklungen der Informationsbranche Schritt halten zu können, erfand sich auch der MüllerVerlag neu, digitalisierte schon vor langer Zeit sein Angebot und bietet verschiedene Apps und mobile Services an, die Suchmaschinen nicht als Konkurrenz sehen, sondern als Chance, und die Suche stetig verbessern (SEO). Diese waren allerdings noch unbekannt und sprechen eine andere Zielgruppe an als die analogen Medien vergangener Zeiten.

EDELUNDSIEGER entwickelte in enger Zusammenarbeit mit dem MüllerVerlag verschiedene Ansätze für die B2B-Zielgruppe der Existenzgründer. Erarbeitet wurde ein analoges Mailing, das die wichtigsten Dinge und Eigenschaften aufzählt, die bei einer Existenzgründung nicht fehlen dürfen. Unter anderem die Bekanntheit, die durch digitale Vernetzung und ein verbessertes Gefundenwerden steigt. Den Sprung des MüllerVerlags ins Digitale durch eine eigens entwickelte Microsite, schafft die im Mailing enthaltene Code-Karte, die als Registrierung für einen digitalen Testeintrag dient. Über diesen Testeintrag kann man sich von den positiven Entwicklungen seines SEO-Rangings und der Macht starker Verlinkungspartner im Netz überzeugen.

 

Idee   /   Konzeption   /   Design   /   Programmierung